SCHÜLERKURSE ZU LERNORGANISATION,
RECHEN- UND RECHTSCHREIBSTRATEGIEN

Immer mehr Eltern müssen ihren Kindern bei den Hausaufgaben helfen, weil die Schule es nicht mehr schafft, vor lauter Wissensvermittlung auch noch Lernmethoden zu unterrichten. Diese sind nämlich auch nicht für alle Kinder gleichermaßen förderlich. Je nachdem, welche Sinne ein Kind benutzt, wenn es die Welt erobert, lernt es schneller oder eben auch langsamer bzw. einfach anders. Eltern und Lehrer können fördernd und hilfreich zur Seite stehen.

In Einzelfällen ist auch Einzelarbeit für einen begrenzten Zeitraum möglich. Dabei handelt es sich nicht um Nachhilfeunterricht.

Die nächsten Termine:

  • Beginn Schülerkurs: Das kleine Einmaleins (3 Termine)

    Es gibt viele Wege das Einmaleins zu lernen. Stures pauken führt allerdings nicht immer zum Erfolg. An Kenntnissen zum Einmaleins führt dennoch kein Weg vorbei, wenn es an das Dividieren oder zur weiterführenden Mathematik geht.

    Doch mit individuell abgestimmten Übungen und ein paar Tricks geht es spielerisch und leichter als es manchmal scheint. Mit einem NLP-basierten System können 8 - 12jährige das kleine Einmaleins so lernen, dass sie es im Schlaf können.

    Veranstaltungsort: Familienbildungswerk Viernheim, Weinheimer Straße 44

    Seminargebühr: 30.00 €

    Weitere Informationen: https://www.familienbildungswerk.de/programm/kursprogramm/?no_cache=1&kathaupt=11&knr=18-B1307&kursname=SchuelerInnenseminar+Rechtschreibstrategie

    Anmeldung zu dieser Veranstaltung